Wo für andere Experten Grenzflächen ein Phänomen bleiben, helfen wir sie zu verstehen.

In unterschiedlichsten technischen Anwendungen beeinflusst das Benetzungsverhalten von Flüssigkeiten gegenüber Festkörpern die Qualität von Produkten und deren Herstellungsprozess. Wichtige Beispiele dafür sind die Herstellung und Anwendung von Farben und Lacken, die Entwicklung und Produktion von Verbundmaterialien, das Kleben oder Lösen von Werkstoffen oder auch die Bioverträglichkeit von medizinischen Implantaten.
Analytische Werte erhält man durch genaue Bestimmung der statischen und dynamischen Kontaktwinkel, der freien Oberflächenenergie von Feststoffen sowie der Oberflächen- und Grenzflächenspannung von Flüssigkeiten.
Nicht zuletzt profitieren die schnellen Entwicklungen in der Nano- und Biotechnologie von der genauen Kenntnis des Benetzungsprozesses im submikroskopischen Bereich.

OCA-Messgeräte

Kontaktwinkelmessgeräte und Kontur­analysesysteme für jedes Budget

Modernste Optik, hochpräzise mecha­nische Systeme, schnelle elektronische Steuersysteme und hochauflösende Videokameras garantieren dem Nutzer der DataPhysics Instruments Kontakt­winkel­mess­geräte den Durchblick für jede analy­tische Messaufgabe.

OCA-Spezialvarianten

OCA-Spezialvarianten

  • Applikationsspezifische Spezialvarianten der OCA Kontaktwinkel Messgeräte und Konturanalysesysteme.
  • Messsysteme mit Hochdruckkammern oder Hochtemperaturöfen mit Vakuum.
  • Portable und robotergestützte Kontaktwinkelmessgeräte

OCA-Zubehör

OCA-Zubehör

Die umfangreiche Zubehörpalette des OCA Systems besteht unter anderem aus verschiedenen Dosiersystemen, Temperatur- und Klimakontrollsystemen, Dreh- und Neigetischen, Proben­positionierungs­systemen und Kippvorrichtungen.

Software-Module

Software-Module

Die SCA Software wurde als modulares Programm für alle Kontaktwinkelmessgeräte der OCA Serie entwickelt, vom preisgünstigen OCA 15EC bis hin zum voll­auto­ma­tischen Konturanalysesystem für Mikrostrukturen OCA 50Micro.