OCA 15EC

Das OCA 15EC ist der Einstieg in die professionelle Kontaktwinkelmessung und Tropfenkonturanalyse. Für den Transport im optional erhältlichen Koffer kann das OCA 15EC spielend leicht zerlegt werden. Für den bequemen Start in die Ober- und Grenzflächenmesstechnik sind zwei vorkonfigurierte Pakete mit allen benötigten Komponenten verfügbar. Damit kann es direkt losgehen.

OCA 15EC Package 1

Das Package enthält, zusätzlich zum Basisgerät, das Einfach-Direktdosiersystem SD-DM, ein elektronisches Spritzenmodul ESr-N und das Softwaremodul SCA 20.

OCA 15EC Package 2

Das Package enthält, zusätzlich zum Basisgerät, das Doppel-Direktdosiersystem DD-DM, zwei elektronische Spritzenmodule ESr-N und das Softwaremodul SCA 20.

 

Hauptmerkmale

  • Probentisch horizontal verschiebbar (magnetic slide system) und über eine Präzisionsmechanik vertikal justierbar
  • lichtstarkes Messobjektiv mit 6-fach Zoom
  • stufenlose Innenfokussierung und einstellbarer Beobachtungswinkel
  • Videomesssystem mit USB-Kamera
  • LED-Beleuchtung mit manuell und Software-seitig einstellbarer Intensität inklusive automatischer Temperaturdrift-Kompensation

 

Software

Die SCA-Software wurde als modulares Programm für alle OCA Messgeräte entwickelt. Für das OCA 15EC sind folgende Softwaremodule verfügbar:

  • SCA 20 — Kontaktwinkel
  • SCA 21 — Oberflächenenergie
  • SCA 22 — Ober-/Grenzflächenspannung
  • SCA 23 — Flüssigkeitsbrücken-Analyse
  • SCA 26 — Oszillation / Relaxation

Erfahren Sie mehr über die SCA Module.

 

Zubehör

Dank unserer modularen Produktphilosophie ist das OCA 15EC mit einer Vielzahl an Zubehöroptionen aus der vielfältigen OCA Zubehörpalette kombinierbar.

Erfahren Sie mehr über das verfügbare Zubehör.

OCA 15EC mit Einfach-Direktdosiersystem SD-DM (Package 1)

OCA 15EC mit Doppel-Direktdosiersystem DD-DM (Package 2)

OCA 15EC auf elektronischer Kippvorrichtung TBU 95

Transportkoffer