Software Module

Die intuitiv bedienbare SCA-Software unterstützt Sie in der Benutzung aller Kontaktwinkelmessgeräte der OCA-Serie durch die einfache Definition von Messabläufen und beim Erfassen und Auswerten von Daten. Auf exakte und verlässliche Methoden der Tropfenkonturauswertung mit statistischer Fehleranalyse hat sich DataPhysics Instruments spezialisiert. Die SCA-Software wurde als modulares Programm für die Microsoft Windows® Betriebssysteme entwickelt. Die verfügbaren Module sind:

SCA 26 — Bestimmung des Real- und Imaginär­teils des Grenzflächendilatationsmoduls

SCA 20 — Kontaktwinkel

  • Wafer-Mapping
  • zur Steuerung der elektronischen Spritzenmodule, der elektronischen Kipp- und Wafertische und aller anderen softwaresteuerbaren Module
  • videogestütze Messung und Darstellung des statischen und dynamischen Kontaktwinkels auf ebenen, konvexen und konkaven Oberflächen
  • automatisierte Messung der Kontaktwinkelhysterese
  • Speicherung von Filmsequenzen
  • Statistik und Messfehleranalyse
  • Gas- und Flüssigkeitsdatenbank mit über 170 Einträgen für alle Auswertemethoden der Oberflächenenergie mit zugehörigen Literaturstellen

SCA 21 — Oberflächenenergie

  • Analyse der Benetzungseigen­schaften von Druckertinte
  • Analyse der freien Oberflächenenergie sowie deren Komponenten (z. B. disperse, polare und Wasserstoffbrücken-bzw. Säure-/Base-Anteile) nach neun verschiedenen Theorien
  • Berechnung und Darstellung von „Wetting Envelope“- und Adhäsions-/Kontaktwinkel-Diagrammen

SCA 22 — Oberflächen- und Grenzflächenspannung

  • Messung der Oberflächenspannung von geschmolzenen Aluminium

Analyse der Oberflächen- und Grenzflächenspannung sowie deren polarer und disperser Anteile anhand der Tropfenform (Pendant Drop Methode)

SCA 23 — Flüssigkeitsbrücken-Analyse

  • Messung der Grenzfflächenspannung von geschmolzenem Glas
  • Berechnung und Präsentation der Obeflächen- und Grenzflächenspannung von Flüssigkeiten aus der Lamellenkontur (optische Stab-/Kugel-Methode).
  • Flüssigkeitsbrücken-Analyse eines drei-­Phasen­systems rotationssymetrisch zur Schwer­kraftsachse

SCA 26 — Oszillation / Relaxation

  • Bestimmung des Grenzflächendilatationsmoduls

Berechnung des Real- und Imaginäranteils des Grenzflächendilatationsmoduls aus der schwingenden und relaxierenden Kontur von hängenden Tropfen