Temperierbare Messzellen

Das SVT 20N kann wahlweise mit einer flüssigkeits-/gastemperierbaren Messzelle oder einer Peltier-/gastemperierbaren Messzelle ausgerüstet werden. In der Messzelle dient Gas (vorzugsweise Helium) als Wärmeträger zur Messkapillare.

Jede Messzelle ist einfach montierbar/demontierbar und enthält außer der temperierbaren Messkammer auch den wasserkühlbaren, hochdynamischen Messantrieb.

SVT 20N mit MC-TPC 180

MC-TFC 130

  • Messzelle MC-TFC 130

Flüssigkeits-/gastemperierbare Messzelle für das Spinning Drop Video Tensiometer SVT 20N, zum Anschluß an einen Kälte-Umwälzthermostaten. Für Messungen unter oder über Raumtemperatur, z.B. für die Aufnahme von Temperaturkoeffizienten.

Bestehend aus:

  • flüssigkeitskühlbarem, elektronisch kommutiertem, hochdynamischem Messantrieb
  • Schnellspannvorrichtung für die Messkapillare
  • flüssigkeits-/gastemperierbarer Kammer mit 2 Sichtfenstern aus optischem Spezialglas
  • Anschluss für Temperiergas
  • Widerstandsthermometer Pt 100 als Messfühler

Technische Daten:

  • Temperaturbereich: -10...130° C
  • Aufheiz- und Abkühlrate: abhängig vom Flüssigkeitsthermostat

MC-TPC 180

  • PID-Regler TC 180/SVT mit Messzelle MC-TPC 180

Peltier-/gastemperierbare Messzelle für das Spinning Drop Video Tensiometer SVT 20N. Für Messungen unter oder über Raumtemperatur, z.B. für die Aufnahme von Temperaturkoeffizienten. Manuelle oder softwaregesteuerte Temperaturvorgabe über den PID-Temperatur­regler TC 180/SVT Das eingebaute Peltierelement benötigt eine Flüssigkeitsgegenkühlung.

Bestehend aus:

  • flüssigkeitskühlbarem, elektronisch kommutiertem, hochdynamischem Messantrieb
  • Schnellspannvorrichtung für die Messkapillare
  • Peltier-/gastemperierbare Kammer mit 2 Sichtfenstern aus optischem Spezialglas
  • Anschluss für Temperiergas
  • Widerstandsthermometer Pt 100 als Messfühler

Technische Daten:

  • Temperaturbereich: -30...180° C; ±0,1 K
  • Aufheiz- und Abkühlrate: ± 1 K/s