MultiScan MS 20

Das MultiScan MS 20 ist das Messgerät zur automatischen optischen Stabilitäts- und Alterungsanalyse einer Vielzahl mehr­phasiger Dispersionen, insbesondere Suspensionen und Emulsionen, und zur umfassenden Charakterisierung von zeit- und temperaturabhängigen De­sta­bi­li­sa­tions­mechanismen. Durch seinen modularen Aufbau kann das MS 20 mit bis zu sechs Scan Towern ST betrieben werden. Die Scan Tower sind unabhängig voneinander steuerbar, was die Durchführung mehrerer gleichzeitiger Messungen ermöglicht.

 

Hauptmerkmale

  • Direketsteckplätze für fünf Scan Tower
  • Steckplatz für einen zusätzlichen externen Scan Tower
  • Barcode-Lesesystem zur einfachen und eindeutigen Proben-Erfassung und Dokumentation
  • Integrierter Touchscreen zur Bedienung und Kontrolle aller angeschlossenen Scan Tower

 

ST-TEC

Scan Tower mit integrierter elektrischer Widerstandsheizung und Anschlüssen für Wassergegenkühlung. Dies ermöglicht die einfache Regelung individueller Temperaturen mehrerer Scan Tower.

 

Software

Die intuitiv bedienbare MSC Steuer- und Auswertesoftware unterstützt Sie in der Benutzung des MS 20.

Erfahren Sie mehr über die MSC Steuer- und Auswertesoftware.

 

Zubehör

Für das MS 20 ist verschiedenstes Zubehör verfügbar.

Erfahren Sie mehr über das verfügbare Zubehör.

MS 20 mit sechs Scan Tower ST-TEC